Hallo!

Ich heiße Rike, bin 28 Jahre alt und seit September 2020 stolze Mama eines Sohnes. Ich bin in Zerbst/Anhalt aufgewachsen, habe ein Jahr in den USA gelebt und dann 8 Jahre in Berlin, bevor ich 2021 mit meiner Familie nach Magdeburg gezogen bin.

Ursprünglich habe ich Englisch und Deutsch auf Lehramt studiert, nach dem Bachelor aber gemerkt, dass mein Platz nicht im Schulsystem ist. 

Seit etwa 2018 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit und damit, was jede*r Einzelne von uns im Kleinen tun kann, um den eigenen ökologischen Fußabdruck zu verringern und die Welt für nachfolgende Generationen zu erhalten. Dabei ist Müllvermeidung ein großes Thema und so war mir auch schon vor der Schwangerschaft klar, dass mein Kind mit Stoff gewickelt werden würde. Der Stoffwindelmarkt ist allerdings riesig und ich wusste nicht, was das Richtige für uns sein könnte. So deckten wir uns auf eine Empfehlung hin mit einem System ein und mussten nach einigen Wochen feststellen, dass dies nicht zum Körperbau unseres Kindes passt. Wir buchten eine Stoffwindelberatung und ein Testpaket und endlich begann ich durchzublicken im Stoffi-Dschungel und es machte mir Spaß, Verschiedenes auszuprobieren. Daraufhin begann ich mit der Ausbildung zur Stoffwindelberaterin bei der Stoffwindelakademie, um anderen Eltern Fehlkäufe zu ersparen, ihnen die Recherchearbeit abzunehmen und schließlich, um meine Begeisterung für moderne Stoffwindeln weiterzugeben.